Werkstätten & Workshops für Klassen und Gruppen

 

Werkstätten Schulklassen
© Kultur & Spielraum / Tom Reger

Bilderbuch-Fabrik

Bilderbücher bieten einen reichhaltigen Schatz an Geschichten und Bildern, der gemeinsam oder alleine immer wieder von Neuem gehoben werden kann. In der Bilderbuch-Fabrik entstehen neue Bilderbücher in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Materialien am laufenden Band. Alte und neue Bilderbücher dienen uns als Anregung und Material. Figuren aus dem einen Buch werden kombiniert mit Szenerien aus einem anderen. Schriften, grafische Effekte können beliebig kopiert, Bilder gepaust, nachgezeichnet, vergrößert oder verkleinert im eigenen Werk wieder auftauchen.

Was als aufmerksame Betrachtung der vorhandenen Bilderbücher startet, endet mit selbst gemachten Bilderbüchern und eigenen Erzählungen.

Mit Ute Vauk-Ogawa, Mirja Reuter, Künstlerinnen

Montag 9. März bis Freitag 13. März jeweils 9.30 bis 12.30 Uhr

Anmeldung: anmeldung@kulturundspielraum.de

1. Stock des Münchner Stadtmuseums / Unkostenbeitrag: 2,– € pro Kind / 2. bis 4. Klasse / Anmeldung erforderlich

 

JugendKulturWerk München
Kultur & Spielraum e.V. München