Musiknachmittag – Ein Amerikaner in Paris: Lesung mit Musik

Musikalische Liebeserklärung

George Gershwin ist am Ziel seiner Reise: Paris! Die Stadt zieht ihn sofort in ihren Bann. Straßencafés, Flanieren auf dem Montmartre, an der Seine, das ist das wahre Leben. Er möchte zur bekanntesten Sehenswürdigkeit: dem Eiffelturm. Nach dem Aufstieg bietet sich dem jungen Komponisten ein grandioser Ausblick über Paris. All diese Eindrücke kann George Gershwin nicht für sich behalten, sie finden sich in seiner Musik: »Ein Amerikaner in Paris« ist eine Hommage an die französische Hauptstadt in den 1920er Jahren.


Musikalische Bilderbuchlesung mit Hörbeispielen.

Doris Eisenburger

besuchte in München die Fachhochschule für Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration.
Seit über 20 Jahren befasst sie sich intensiv mit Aquarellmalerei und hat bereits 15 musikalische Bilderbücher illustriert.

Sonntag, 08.03. · 15 Uhr · Sammlung Musik, Münchner Stadtmuseum · Ab 5 Jahren · 5,00 €

Ticket bestellen »

Veranstalter

In Zusammenarbeit mit

Landesverband Bayern | Börsenverein des deutschen Buchhandels Landeshauptstadt München | Kulturreferat

Mit freundlicher Unterstützung von

Münchner Stadtmuseum Bayern2 CBJ Kinder- und Jugendbücher

Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Home

ANZEIGE

Münchner Bücherschau | Vorschau