Die Autoren und Autorinnen auf der
Münchner Bücherschau junior

In dieser alphabetischen Liste finden Sie alle Autoren und Autorinnen, deren Bücher im Rahmen einer Veranstaltung auf der 6. Münchner Bücherschau junior vorgestellt werden sowie alle weiteren Mitwirkenden.

 

Isabel Abedi

ist Kinderbuchautorin aus Leidenschaft. Nach dem Abitur arbeitete sie ein Jahr in Los Angeles als Aupair und Praktikantin in einer Filmproduktion und ließ sich, wieder zurück, als Werbetexterin ausbilden. Abends am eigenen Schreibtisch schrieb sie Geschichten für Kinder und träumte davon, eines Tages davon leben zu können. Dieser Traum hat sich erfüllt.

Und hier kommt Tante Lisbeth!
Sonntag, 09.03. · Saal · 15 Uhr · Ab 4 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Dirk Ahner

kam zum Studieren nach München und begann in dieser Zeit Kinderbücher zu schreiben. »Laden der Träume« ist eine Abenteuerzeitreise, die sowohl Mädchen als auch Jungen zum Lesen animiert. Dirk Ahner arbeitet auch als erfolgreicher Drehbuch und Romanautor.

Laden der Träume
Freitag, 14.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 2. und 3. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

Petra Breuer

macht in ihrer Reihe »Abenteuer in München« die Stadtgeschichte lebendig.

Abenteuer in München – Vor den Toren lauert die Gefahr
Sonntag, 16.03. · Foyer · 14 Uhr · Ab 8 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Daniela Chudzinski

lebt und arbeitet in Hamburg.

Bereits während des Studiums illustrierte sie Bücher für verschiedene Verlage. Zeitweise zog es sie zum Leben, Studieren und Arbeiten nach Stuttgart, Südengland und die USA. Heute zeigt sie mit zahlreichen illustrierten Kinder- und Jugendbüchern, Ausstellungen und Lehrtätigkeiten die Vielseitigkeit ihres Schaffens.

Frechvogel und Mutkröte
Donnerstag, 13.03. · Studio · 9 + 11 Uhr · Kindergarten · Münchner Stadtmuseum

 

Dagmar Geisler

studierte Grafik-Design und arbeitete u. a. für das ZDF, RTL und die »Frankfurter Rundschau «. Neben erfolgreichen Kinderbuchserien rund um »Wanda« oder »Luis« hat sie eine Reihe von Bilderbüchern veröffentlicht, die Kindern ab fünf Jahren Selbstvertrauen, Aufklärung und Umgang miteinander vermitteln.

Wann hab ich eigentlich genug?
Mittwoch, 12.03. · Studio · 9 + 11 Uhr · Vorschule / 1. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

Ulrich Hub

schrieb mit »An der Arche um acht« nicht nur einen Bestseller, sondern eines der witzigsten und nachdenklichsten Bücher der letzten Jahre. Er arbeitet als Regisseur an verschiedenen Theatern, schreibt Stücke und Drehbücher und zählt zu den wenigen Autoren, die sich sowohl im Erwachsenen-, wie auch Kindertheater einen Namen gemacht haben.

Füchse lügen nicht
Samstag, 08.03. · Saal · 15 Uhr · Ab 8 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Nikola Huppertz

begeistert mit viel Einfühlungsvermögen, Witz und liebenswürdigen Figuren Kinder jeden Alters.

Die unglaubliche Geschichte von Wenzel
Samstag, 08.03. · 15 Uhr · Ab 10 Jahren · Kinderkunsthaus

 

Julia Kaergel

hat in Hamburg Gestaltung, Illustration und Malerei studiert und lebt heute in Schleswig-Holstein. Sie illustriert Bücher für Kinder und Erwachsene, gestaltet Buchcover und Spiele und wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Schreib mal!
Samstag, 15.03. · Studio · 15 Uhr · Ab 6 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Regina Kehn

studierte an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg. Für ihre Arbeiten
erhielt sie die Bronzemedaille des Art Directors Club.

Die unglaubliche Geschichte von Wenzel
Samstag, 08.03. · 15 Uhr · Ab 10 Jahren · Kinderkunsthaus

 

Anna Kuschnarowa

geboren 1975, schreibt nahe am Puls der Zeit und scheut nicht vor gesellschaftlich brisanten Themen zurück. Authentische Charaktere und eine lockere, lebendige Sprache machen ihre Romane zu einer spannenden Reise in fremde Welten.

Djihad Paradise
Mittwoch, 12.03. · 10 Uhr · Für 8., 9. und 10. Klasse · Internationale Jugendbibliothek

 

Annette Langen

wuchs als Tochter einer Buchhändlerfamilie im Bücherparadies auf. Sie ist gelernte Buchhändlerin und arbeitete als Verlagslektorin. 1989 erschien ihr erstes Kinderbuch, seit 2004 ist ihr Hase Felix auf Reisen.

Briefe von Felix
Samstag, 15.03. · Kinderabteilung UG · 11 Uhr · Ab 4 Jahren · Bekleidungshaus KONEN, Sendlinger Str. 3

 

Peter Laufmann

wurde von den Wäldern und Wiesen seiner Kindheit magisch angezogen. Also studierte er Forstwissenschaft, schrieb hier, filmte da und hängte
irgendwann Motorsäge und Dendrometer endgültig an den Nagel. Aber seinem Thema blieb er treu. Er arbeitet u. a. für das Umweltmagazin »natur«. Wenn er sich nicht gerade um seine Kamele kümmert …

Wo kommst du denn her?
Sonntag, 09.03. · Studio · 15 Uhr · Ab 8 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Gina Mayer

arbeitete als Werbetexterin, ehe sie Schriftstellerin wurde. Heute schreibt sie historische und zeitgeschichtliche Romane für Erwachsene und Jugendliche.

Die Schattenbande legt los!
Montag, 10.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 3. und 4. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

Christine Merz

begann nach einer Ausbildung zur Erzieherin ein Fachhochschulstudium zur Sozialpädagogin.
Sie war viele Jahre Chefredakteurin der Fachzeitschrift »Kindergarten heute« und hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht.

Lea Wirbelwind kommt in die Schule – und kann es kaum erwarten
Samstag, 08.03. · Studio · 15 Uhr · Ab 5 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Sylvia Mucke

ist Chefredakteurin der Fachzeitschrift »Eselsohr« für Jugend und Literatur. Seit 2011 ist sie in der Jury des »Leipziger Lesekompass« (Stiftung Lesen, Leipziger Buchmesse).

Kinder- und Jugendbücher – druckfrisch
Samstag, 08.03. · Saal · 18 Uhr · Münchner Stadtmuseum

 

Daniel Napp

ist Autor und Illustrator gleichermaßen. Seine Bücher wurden vielfach prämiert und für renommierte Ausstellungen ausgewählt. 2004 erschien der erste Band von Dr. Brumm als Diplomarbeit, mittlerweile erlebt der Bär seine Abenteuer in vielen weiteren Geschichten.

Dr. Brumm feiert Geburtstag
Samstag, 08.03. · Studio · 11 Uhr · Ab 5 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Christine Paxmann

ist Herausgeberin der Fachzeitschrift »Eselsohr« mit dem Supplement »Bulletin« für Jugend und Literatur. Sie führt eine Agentur für Buchproduktionen und ist Autorin zahlreicher Sachbücher und Romane.

Kinder- und Jugendbücher – druckfrisch
Samstag, 08.03. · Saal · 18 Uhr · Münchner Stadtmuseum

 

Grit Poppe

studierte am Literaturinstitut in Leipzig und veröffentlichte Kurzgeschichten und Erzählungen. 2010 wurde sie mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher« ausgezeichnet.

Monty Vampir
Donnerstag, 13.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 1. und 2. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

Frank M. Reifenberg

lernte Buchhändler und arbeitete als Pressereferent der Aids-Hilfe Bonn. Seit 2000 beschäftigt er sich mit Drehbüchern. Er engagiert sich besonders für Leseförderung bei Jungen.

Die Schattenbande legt los!
Montag, 10.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 3. und 4. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

David Safier

zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane »Mieses Karma«, »Jesus liebt mich«, »Plötzlich Shakespeare«, »Happy Family« und »Muh« erreichten Millionenauflagen.
Dieses Buch – geschrieben mit den Mitteln des Spannungsromans – hat er seinen Kindern und seinen Großeltern gewidmet, es soll eine Brücke zwischen den Generationen schlagen.

28 Tage
Sonntag, 16.03. · Saal · 15 Uhr · Ab 13 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Barbara Schmidt

studierte Pädagogik und betreut heute als Erzieherin Kinder im Vorschulalter.

Bitte blubb blubb rette mich!
Sonntag, 16.03. · Studio · 11 Uhr · Ab 3 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Dirk Schmidt

ist einer ihrer beiden Söhne. Er hat Kommunikationsdesign studiert und arbeitet als Artdirektor und Grafiker für die SZ sowie als freier Grafiker.
»Kamfu mir helfen?«, das erste Abenteuer des blauen Elefanten, avancierte sofort zum Bilderbuchliebling.

Bitte blubb blubb rette mich!
Sonntag, 16.03. · Studio · 11 Uhr · Ab 3 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Xòchil A. Schütz

macht mit den Kindern aus der gereimten Geschichte ein musikalisches Erlebnis. Aus dem Bilderbuch wird ein Poetry-Slam zum Mitmachen.
Die Autorin hat Romane, Kurzprosa und Lyrikbände veröffentlicht und ist ein bekannter Name in der Poetry-Slam-Szene.

Anton fährt aufs Land
Dienstag, 11.03. · Studio · 9 + 11 Uhr · Kindergarten · Münchner Stadtmuseum

 

Cally Stronk

Cally Stronks große Leidenschaft ist das Spiel mit Sprache und Stimme, aber sie freut sich auch schon sehr darauf, mit den Kindern zu basteln.

Giraffenaffen – Die Mondreise
Sonntag, 09.03. · Kindercafé · 11 Uhr · Ab 4 Jahren · Pasinger Fabrik, August-Exter-Straße 1

 

Benedikt Weber

ist Moderator zahlreicher Kinder und Jugendsendungen und einer der gefragtesten Synchronsprecher im Kinder- und Jugendfernsehen. Die Detektivbande Schwarze Pfote hat sich zu einer der beliebtesten Krimiserien der letzten Jahre entwickelt.

Ein Fall für die Schwarze Pfote – Angriff des T-Rex
Samstag, 15.03. · Saal · 15 Uhr · Ab 8 Jahren · Münchner Stadtmuseum

 

Bettina Wenzel

arbeitet seit ihrem Studium als freie Journalistin für verschiedene Rundfunk- und Fernsehanstalten und veröffentlichte bereits zahlreiche Bücher, ehe sie Antonella auf Reisen schickte.

Antonellas Reisen – Das grüne Phantom
Dienstag, 11.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 2. und 3. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

Elisabeth Zöller

war siebzehn Jahre als Gymnasiallehrerin tätig, bevor sie sich ganz fürs Schreiben entschied. Für ihr Engagement gegen Gewalt wurde sie 2007 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Das Monophon
Mittwoch, 12.03. · Saal · 9 + 11 Uhr · Für 4. und 5. Klasse · Münchner Stadtmuseum

 

 

Veranstalter

In Zusammenarbeit mit

Landesverband Bayern | Börsenverein des deutschen Buchhandels Landeshauptstadt München | Kulturreferat

Mit freundlicher Unterstützung von

Münchner Stadtmuseum Radio Mikro Bayern2 Konen EA Geese Papier CBJ Kinder- und Jugendbücher

Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Home

Das Programm der
9. Münchner Bücherschau junior

Möchten Sie zu den ersten gehören, die das neue Programm der 9. Münchner Bücherschau junior studieren können? Wollen Sie den Beginn des Vorverkaufs nicht verpassen?

Wir benachrichtigen Sie einmalig direkt nach der Veröffentlichung des Programms im Frühjahr 2015 per E-Mail.


Sie bestellen keinen regelmäßigen Newsletter. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Münchner Bücherschau | Vorschau