München ist vielsprachig

Vorlesen in vielen Sprachen: Türkisch und Rumänisch

 

Komm und hör zu! Spannende und fröhliche Geschichten in vielen unterschiedlichen Sprachen lesen dir die Vorleser/innen der Internationalen Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit vor. In der Austellung findest du noch mehr Bücher in unterschiedlichen Sprachen.

Montag, 29. Februar: 16.00 Uhr Türkisch / 16.30 Uhr Rumänisch
Dienstag 1. März: 16.00 Uhr Portugiesisch / 16.30 Uhr Spanisch
Mittwoch 2. März: 16.00 Uhr Französisch / 16.30 Uhr Englisch
Donnerstag 3. März: 16.00 Uhr Italienisch / 16.30 Uhr Arabisch / 17 Uhr Griechisch
Freitag 4. März: 16.00 Uhr Polnisch

Die Internationale Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit (IFM) an der LMU ist als Beratungsstelle rund um das Thema Mehrsprachigkeit tätig und bietet u. a. Seminare zur mehrsprachigen Erziehung an. Vorlesen spielt eine wichtige Rolle in der kindlichen Entwicklung. Da München sprachlich sehr vielfältig ist, bietet die IFM auf der Münchner Bücherschau junior Vorlese-Nachmittage in unterschiedlichen Sprachen an.