Werkstätten für Klassen und Gruppen

Unser Kooperationspartner Kultur & Spielraum e.V. bietet für 3. und 4. Klassen bzw. Gruppen in diesem Alter ein Werkstattprogramm an:

 

Buchstabenfabrik_Schule

Buchstabenfabrik

Draht, Holz, Pappe, Gummi, Schnüre, Folien dienen nicht unbedingt und in erster Linie zum Schreiben. Das Gleiche gilt für Scheren, Stanzeisen, Messer und Zangen. Wer Buchstaben entwerfen und »fabrizieren« möchte, wird das Material und Werkzeug als unerlässliche Begleiter und Wegbereiter schätzen lernen.
Nach und nach entstehen immer wieder neue Schriftsätze, Zeichen und Lettern, die in der Fabrik bleiben und dort weiter Verwendung finden. Gedruckt, geklebt, kopiert, gepaust, geprägt, fotografiert und mit eurer Hilfe entstehen daraus Plakate, Schilder, Beschriftungen, Buchseiten und Magazine am laufenden Band.

Mit Ute Vauk-Ogawa, Mirja Reuter, Moritz Matschke.

 

Werkstattangebot für Klassen und Gruppen

  • 3. / 4. Klasse
  • Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr
  • Mittwoch, Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Beitrag: 2,– E pro Kind
  • Anmeldung erforderlich anmeldung@kulturundspielraum. de
  • 2. Stock des Münchner Stadtmuseums

 

JugendKulturWerk München

Kultur & Spielraum e.V. München